SILVER LAKE OUTFITTERS


Silver Lake Outfitters Ltd. besitzt das exklusive Jagdrecht in einem fast 2.000.000 ha großen Revier. Das Jagdgebiet, gelegen in der Seenplatte Britisch Kolumbiens, ist geprägt von ausgedehnten Wäldern, romantischen Flüssen wie auch großen Sumpfgebieten, was dem Wild ideale Lebensbedingungen bietet und daher für, nach kanadischen Verhältnissen, sehr guten Wildbestand sorgt.

FOTOSERIE

Bärenjagd

FOTOSERIE

Schneeziegenjagd

JAGD

Das Jagdgebiet, gelegen in der Seenplatte Britisch Kolumbiens, ist geprägt von ausgedehnten Wäldern, romantischen Flüssen wie auch großen Sumpfgebieten, was dem Wild ideale Lebensbedingungen bietet und daher für, nach kanadischen Verhältnissen, sehr guten Wildbestand sorgt. Die mächtigste Erhebung, der Mount Mc. Kinnon, erreicht ca. 1600 m Gipfelhöhe.

Je nachdem, ob die Jagd Bär oder Elch gilt und je nach Jahreszeit, Örtlichkeit und Witterung bestehen vielfältige Möglichkeiten der Jagdausübung per Boot auf See oder Fluss, unterwegs auf Waldwegen und Lichtungen, auf der Pirsch oder dem Ansitz von der Leiter.

Im Frühjahr wird die Bärenjagd in der Regel mit dem Auto begonnen und später als Fußpirsch fortgesetzt (je nach Absprache Jäger/Guide). Die Jagdmittel werden von der Jagdleitung der Silver Lake Outfitters Ltd., in Kenntnis der örtlichen und zeitlichen Bedingungen, unterschiedlich eingesetzt.

Bei der Herbstjagd errichten wir in der Regel Outcamps in der Nähe von Seen oder an Waldrändern. Von hier aus versucht man Elch, Bär und Wolf auf der Pirsch oder dem Ansitz, bzw. mittels Kanu auf den Seen zu erlegen. Wo während der Brunft hauptsächlich die Rufjagd ausgeübt wird.

Jäger und Guide verbringen die Zeit aber nicht nur mit kameradschaftlicher, gemeinsamer Jagd. Auch anfallende „Arbeiten“, wie Feuer zu machen, das Essen vorzubereiten, das Kanu an einen anderen See umzupostieren oder das Wild aus der Decke zu schlagen und das Wildbret zu bergen sind gemeinschaftliche Aufgaben dieser zwei aufeinander angewiesenen Jäger. Es herrscht also ein kameradschaftliches „Hand in Hand“!

Die Unterbringung erfolgt in dieser landschaftlich farbenfrohen Zeit, falls durch die Silver Lake Outfitters Ltd. nicht vom Hauptcamp aus organisiert, in Hütten. Die Verpflegung ist dort den Kochgewohnheiten der Guide und den „Outdoor“- Bedingungen entsprechend einfach, während es im Hauptcamp-Jagdhaus doch schon etwas „europäischer“, d.h. mit bestehender Kücheneinrichtung und Duschmöglichkeit, angenehmer zugeht.

BUCHINFORMATION

Neu von Jens Krüger
erschienen aus drei Jahrzehnten
Alaska/Kanada


Jagd und Hund

Messe Dortmund

28.1.2020 – 2.2.2020
Halle 7 Stand b


REVIER


Das Revier liegt im Herzen einer der wildreichsten Regionen des kanadischen Nordens, im „Omineca“.
Die hohe Wilddichte ist, auch wenn sie sich nicht mit der Wildpopulation deutscher Wälder messen kann, die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Jagd.
Um die auf der linken Seite abgebildete Karte zu vergrößern , und eine Reisebeschreibung zu erhalten, klicken Sie auf die Abbildung.

Die unten aufgeführte Tabelle zeigt die Jagdstatistik in den einzelnen Regionen von Britisch Kolumbien

Region Grizzly Schwarzbär Wolf Elch geschätztes reg. Elchaufkommen in %
Vancouver 6 134 0 0 50 < 1
L. Mainland 0 8 0 0 100 < 1
Thomson 1 39 0 9 4000 < 2
Kootenays 15 134 2 23 3500 < 2
Cariboo Ch. 14 79 0 247 30000 < 12
Skeena 35 176 21 296 80000 < 33
Omineca 65 365 25 781 120000 < 50
Okanagan 0 88 0 0 2000 < 1

PREISLISTE 2019

 Schwarzbärenjagd 7 Jagdtage
 (pro Jäger sind 2 Schwarzbären möglich)
Führung 1 : 2 1 Bär  4.500  Can$
1 : 1 1 Bär  5.500  Can$
 Führung 1 : 2 2 Bären  5.500  Can$
1 : 1 2 Bären  6.500  Can$

  Termine: 13. Mai – 21. Mai
 21. Mai – 29. Mai
 29. Mai – 06. Juni
 06. Juni – 14.Juni

Mit Jagd auf Wolf kombinierbar!

Herbstjagden 10 Jagdtage
Führung 1 : 1  8.000 Can$
 Schneeziege 10 Jagdtage
 Führung 1 : 1 10.000 Can$
 Herbstjagden 14 Jagdtage/ Kombinationsjagd
Führung 1 : 1 10.000 Can$

  Termine:   09. Sept. – 20. Sept.    
    20. Sept. – 01. Okt.    
    01. Okt. – 12. Okt.    
Fly in camp auf Elch   15.Sept. – 24.Sept. 11.500  Can$
    25.Sept. – 04.Okt.    

zuzüglich Erfolgshonorar für Grizzly –

zur Zeit gesperrt

    4.000  Can$
 zuzüglich Erfolgshonorar für Elch     1.000  Can$
 zuzüglich Erfolgshonorar für Schneeziege     2.000  Can$
 zuzüglich Erfolgshonorar für Wapiti     2.000 Can$ 
zuzüglich Erfolgshonorar für Schwarzbär     1.000 Can$ 
zuzüglich Erfolgshonorar für Wolf     500 Can$

Jede Begleitperson pro Tag 150,- Can$

Die Unterbringung erfolgt in unserem Blockhaus am See.

Die in den Jagden genannten Jagdkosten beinhalten folgende Leistungen:

1. Abholung und Rücktransport von/nach Prince George (Flughafen)

2. Jagdführung durch einen lizensierten Guide (deutsch/engl. sprechend)

3. Vollverpflegung und Unterbringung während der Jagd

4. Benutzung von Booten und geländefähigen Fahrzeugen (Pickups, Quads ) während der Jagdausführung entsprechend der Organisation

Die Jagdscheingebühren und die Lizenzkosten werden vor Ort extra berechnet.

Leihwaffe möglich 100,- Can$


ÜBER UNS

Jens Krüger


Der Wildmeister wurde 1959 in Deutschland geboren. Nachdem er die Ausbildung zum Forstwirt abgeschlossen hatte, durchlief er eine weitere Ausbildung zum Berufsjäger. Danach ging er für zwei Jahre als Trapper nach Alaska. Vom Nordfieber gepackt, gründete er bereits 1995 zusammen mit einem kanadischen Freund ein Outfit im Norden Albertas. Den Wunsch einmal ein eigenes Outfit zu führen, erfüllte er sich 1998.

Regina Paffrath


Regina Paffrath, geb. 1958. Seit dreizehn Jahren bereist sie regelmäßig Kanada und arbeitete in kanadischen Outfitts. 2009 entschloss sie sich ihren Beruf aufzugeben und den kanadischen Traum auch zu leben. Seit dem betreut sie mit ihrem Lebenspartner Jens mit viel Freude die Gäste von Silver-Lake-Outfitters.


GALERIE